Unsere Botschafterin vor Ort

Margit Weisser und Jim, unser Projektleiter vor Ort
bereiten gemeinsam den nächsten Besuch in 6 Dörfern vor
Einkaufsplanung für 713 Schüler. 
Sie alle leben in diesen 6 Dörfern und bekommen Schulmaterial
pro Dorf ein Päckchen
Margit Weisser schreibt: „Diese beiden Stapel werden wir zu dritt zu den Schulen in Rucksäcken tragen.  Die anderen Posten werden mit einem Fahrzeug und zum Teil mit einem Traktor gekarrt.
mit 422 Euro können wir 713 Schüler mit Schulmaterial ausstatten.

Danke an alle, die mit ihrem Beitrag mitgeholfen haben, dass wir dies möglich machen können.

Unseren ausdrücklichen Dank auch an Margit Weisser für ihren Einsatz. Und vor allem an Jim, ohne den dies alles nicht möglich wäre. Auch er macht das ehrenamtlich.

Wir berichten weiter wie die Besuchs-Reise verläuft.

Bitte unterstützen Sie uns weiter: —–> https://education-for-life.ch/fordermoglichkeiten/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.