Ban Mokjong und Ban Nasavang

Ban Mokjong und Ban Nasavang sind Nachbardörfer von Phapeung und liegen in der Provinz Pak Ou. Von Phapeung gelangt man in einer zweistündigen Wanderung nach Mokjong, von Mokjong nach Nasavang braucht es weitere drei Stunden Fussmarsch.

In Ban Mokjong leben 100 Familien, insgesamt 450 Personen, darunter 105 Schüler.

In Ban Nasavang sind 75 Familien zuhause, das sind insgesamt 310 Personen, davon 70 Schüler.

 

Wir haben diesen beiden abgelegenen Hmong- und Khmu-Dörfern ein paar kleine Wünsche erfüllt:

So erhielten 175 Schulkinder Schulhefte, Schreibstifte und Spielsachen wie Bälle. Auch Zahnbürsten und -pasten wurden an die Kinder verteilt.

 

Für die ärmsten Familien spendeten wir Moskitonetze und Gemüsesamen, letztere sollen zu einer nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion in den Berggebieten beitragen.

 

Schulmaterialien und Zahnpflege für die Kinder in Ban Long In

Die neuen Schulmaterialien, Zahnbürsten und -pasten erfreuten die Schüler und Lehrer in Ban Long In, hier einige Eindrücke von der gut organisierten Übergabe:

 

Die jüngsten Schüler und Schülerinnen kommen zuerst an die Reihe, sie formatieren sich in geübter Manier.

Unser Projektleiter Bounsene verteilt in offiziellem Rahmen Bleistifte, Spitzer, Kugelschreiber, Hefte, Lineale, Zahnbürsten und -pasten an die Schülerinnen und Schüler jeder Klasse.

                   

Im Namen der Schulkinder, Eltern, Lehrer und Dorfräte bedankt sich unser Projektleiter Bounsene herzlichst für die Unterstützung!

Tische und Bänke sind angekommen

Hurra, Tische und Bänke sind da. Nach dem Transport nach Phapeung

   

wurden die neuen Stücke neugierig empfangen und sofort inspiziert.

 

 

 

 Es herrschte freudige Aufregung.

Bald sassen die Schüler lernbegierig an ihren neuen Pulten, auch der Lehrer ist stolz, in diesem modernen Klassenzimmer, dem nun der Regen nichts mehr anhaben kann, unterrichten zu dürfen.

Herzlichen Dank an alle unsere Spenderinnen und Spender für die Unterstützung!

Zur Erinnerung, vor einem halben Jahr sah dieses Klassenzimmer noch so aus:

 

 

 

Das neue Schulhaus in Ban Phapeung

Das neue Schulhaus in Ban Phapeung ist fertig!

Nach dem Fundament und den Pfeilern folgte der Bau des Daches phapeung-dach2  phapeung-dach1

danach wurden die Wände erstellt

phapeung-dach-und-waende phapeung-waende

und Türen eingebaut:

phapeung-waende-und-tuere  img_0392

img_0524Kindergarten und Schulbetrieb haben vor kurzem begonnen. Kindergärtler stellten zuerst sicher, dass der schöne neue solide Betonboden sauber und gepflegt ist.img_0511

 

 

 

 

 

 

Es fehlen nun aber noch Tische und Bänke. Eine Tisch-Bank-Kombination kostet 50 CHF pro Kind:

img_0389

86 Primarschulkinder in Ban Phapeung würden sich über eine solche Schulbank freuen.

Helfen Sie mit?

Im Namen der Kinder, Lehrer und Eltern in Phapeung bedanken wir uns herzlich für Ihre Spende auf:

Konto-Inhaber  EDUCATION FOR LIFE
IBAN CH37 0839 1670 4378 1180 0  |  BIC WIRBCHBB
bei der WIR-Bank Genossenschaft/Schweiz

Ihre Hilfe kommt direkt und unbürokratisch vor Ort an.

Spenden an Education for Life sind von den Steuern abzugsfähig, Sie erhalten eine Spendenbestätigung.