Ein Beispiel was mit 600$ möglich ist

Unser Projektleiter Jim hat uns im Herbst angefragt ob wir in der Nähe von Luang Prabang in 4 Dörfern die Schulen unterstützen können. Die Schüler brauchten dringend Schulmaterial, Bücher, Hefte und die Schule selbst brauchte noch verschiedene Schränke.

Diese vier Dörfer sind wesentlich leichter erreichbar wie manch andere, somit ist auch der Transport nicht so kostenintensiv.

Dank unserer Förderer, spontanen Unterstützern und den mein-persönliches-konzept-Kunden konnten wir kurzfristig an Jim die Zusage machen, dass das notwendige Geld für die Materialien zur Verfügung gestellt werden kann. Dies war am 10. Oktober 2020.  Jim konnte die Schränke bei örtlichen Schreinern in Auftrag geben und am 3. Dezember wurden die Möbel und Materialien an die Schule und die Kinder übergeben.

Ein kleiner Schritt für uns – aber eine grosse Hilfe für die Schülerinnen und Schüler in Ban Phone Savanh.

neue Schulmöbel kommen
stolze Schulkinder freuen sich über unsere Unterstützung stolze Schulkinder freuen sich über unsere Unterstützung

Wir sind sehr dankbar, dass wir mit Ihrer Unterstützung diesen Support für die indigenen Bergvölker in Laos leisten können. Bitte helfen Sie uns weiter helfen.

Ihre Unterstützung ist willkommen – klicken Sie HIER !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.