2021 – ein Lichtblick für die Kinder in Laos

Vor exakt einem Jahr hat uns der Stammeschef um Unterstützung gebeten für das Wasserleitungs-Projekt in Ban Phonehome in der Provinz Luang Prabang gebeten
>>> zum damaligen Beitrag und Hintergründe.

Und heute können wir von einem erfreulichen und erfolgreichen Jahr für die Kinder in den Bergen Laos‘ berichten. In 2 Dörfern – Ban Nongian und Ban Nasuang konnte Jim, unser Projektleiter mit den Menschen jeweils aus dem ganzen Dorf eine kilometerlange Wasserleitung in die beiden Dörfer und die Schulen verlegen.

Zu diesem Projekt haben Sie mit Ihren vielen Jahreswechsel-Spenden erfolgreich beigetragen. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit weiter. Mehr dazu weiter unten.


Wie sich ein ganzes Dorf für ihre Belange engagiert sehen Sie im folgenden Video. 15 min geben einen Eindruck über das Leben, die Situation, die Gegend und die Menschen in Ban Nasuang.

Dieses Projekt wurde ermöglicht durch eine grosszügige Einzel-Spende.

Desweiteren ermöglichten Sie den Bau von Toilettenhäusern in 2 Primarschulen und Schulmöbel  für zwei Primarschulen und Möbel für ein kleines Dorfhospital in Ban Boumkhoun. Die Projektliste 2021 mit Kosten etc finden Sie hier!

Ein Klick aufs Foto zeigt in 3 min wie ein Toilettenhaus entsteht.

Die nächsten 45 Sekunden zeigen die Freude der Kinder für ihre neuen Schulmöbel und der Mütter für die neuen Möbel des kleinen Kinder-Spitals.

Momentan, wir schreiben den 15. Dezember 2021 entsteht wieder in einer kleiner Dorf-Primarschule in Ban Nasuang ein Toilettenhaus, damit die Kinder nicht mehr in die Büsche müssen. Dieses Projekt wurde auch mit einer Einzelspende ermöglicht.

Es ist jetzt an der Zeit, dass wir Ihnen alle, die so tatkräftig mitgeholfen haben, so viel Gutes zu ermöglichen, unseren Dank auszusprechen. Sie bewirken wirklich Wundervolles für die Kinder in Laos. Ihnen gebührt unser Dank und Anerkennung.

Ebenso an dieser Stelle unser ausdrückliches Dankeschön an Dorothee Jokiel aus Stuttgart, die Jim in Laos auf einer ihrer Radreisen kennengelernt hat und unsere Arbeit seither tatkräftig unterstützt.

Und wir danken Jim Keo Sittiphon, der viel von seiner Zeit ehrenamtlich einsetzt um seinem Laos und seinen Menschen an seinem Glück teilhaben zu lassen. Danke auch ihm an dieser Stelle.


Für 2022 sind schon wieder verschiedene Projekte in Planung, zb. braucht Schule und Dorf in Ban Phoulouang dringend eine Wasserleitung aus den Bergen damit die Kinder und die Frauen im Dorf nicht mehr kilometerweit Wasser tragen müssen.

Wenn Sie dieses Jahr noch zu diesem neuen Projekt beitragen und den Kindern in den Bergdörfen in Laos helfen wollen, ihre Lebensqualität zu verbessern, freuen wir uns sehr für Ihre Unterstützung.

Wir versprechen Ihnen dass Ihre Spenden zu 100% in den Dörfern ankommen. Jeder Betrag ist willkommen. Gerne können Sie auch mit einer grösseren Spende ein ganzes Projekt fördern.

Dazu und zu allem anderen auch, dürfen Sie uns jederzeit ansprechen. Sie erreichen uns über team@education-for-life.ch und zu den bekannten Telefon-Nummern.

Ihre Spenden sind willkommen auf www.spenden.education-for-life.ch.

Herzlichen Dank und Kap Chai La Lai

ADOLF STOLL – für das EDUCATION FOR LIFE – Team

Foto der wassertragenden Frau aus: suedostasien.net: Wenn den Frauen das Wasser ausgeht

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.