Wir bauen weiter…. z.B. eine Wasserleitung für die Secondary School in Ban Boumkhoun

Im Dezember 2018 haben wir nach unserem Besuch in Ban Boumkhoun (ca. 200 km/6,5h nordöstlich von Luang Prabang) beschlossen mit der Hilfe unserer Förderer eine Soforthilfe zu starten. Die miserablen Zustände im Schulhaus vor Ort machten dies erforderlich.

Wir bitten wieder um Ihre Unterstützung als eine Art Weihnachts-Spenden-Aktion. Wenn Sie noch etwas Gutes tun wollen in diesem Jahr, dann bietet sich die Unterstützung der Sekundarschule in Ban Boumkhoun an – denn Bildung bildet Freiheit !

Ein paar wenige Impressionen der Schulsituation von Ban Boumkhoun – wie wir es angetroffen haben:

Dank Ihrer und unserer Spenden konnten dann im Januar 2019 bereits die Schulbänke und Tische geliefert werden:

… und das vorläufig letzte Bild ist der „Grundstein“ für den nächsten Schritt – das Toilettenhaus für die Schüler der Sekundar-Schule in Ban Boumkhoun. Herzlichen Dank für Ihre Beiträge.

Im Juni 2019 dann der nächste Schritt: Bau des Toilettenhauses.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Jim für seinen unermüdlichen Einsatz.

Der nächste (grössere) Schritt, den wir in den nächsten Wochen und Monaten angehen wollen ist der Bau einer Wasserleitung für die 85 Schüler der Sekundarschule um einen halbwegs ’normalen‘ Hygiene-Standard zu erreichen.

Im März 2020 wird dann unsere Botschafterin Josephine Behnke, Jim beim Transport und Bau begleiten und helfen. Wir möchten uns an dieser Stelle schon jetzt bei ihr bedanken. Sie wird uns berichts- und fotomässig auf dem Laufenden halten.

Bitte helfen Sie uns helfen: www.mitmachen.education-for-life.de
oder Sie

Spenden direkt mit PAYPAL direkt mittels PAYPAL