Unsere Botschafterin vor Ort

Margit Weisser und Jim, unser Projektleiter vor Ort
bereiten gemeinsam den nächsten Besuch in 6 Dörfern vor
Einkaufsplanung für 713 Schüler. 
Sie alle leben in diesen 6 Dörfern und bekommen Schulmaterial
pro Dorf ein Päckchen
Margit Weisser schreibt: „Diese beiden Stapel werden wir zu dritt zu den Schulen in Rucksäcken tragen.  Die anderen Posten werden mit einem Fahrzeug und zum Teil mit einem Traktor gekarrt.
mit 422 Euro können wir 713 Schüler mit Schulmaterial ausstatten.

Danke an alle, die mit ihrem Beitrag mitgeholfen haben, dass wir dies möglich machen können.

Unseren ausdrücklichen Dank auch an Margit Weisser für ihren Einsatz. Und vor allem an Jim, ohne den dies alles nicht möglich wäre. Auch er macht das ehrenamtlich.

Wir berichten weiter wie die Besuchs-Reise verläuft.

Bitte unterstützen Sie uns weiter: —–> https://education-for-life.ch/fordermoglichkeiten/

… wieder ein kleiner Schritt für uns und ein grosser Schritt für die Kinder in Laos

 

Wir bedanken uns bei allen die dazu beitragen, dass wir den Kindern in Laos einen Tropfen auf den heissen Stein schenken können mit dem sie ihre schulische Ausbildung verbessern. 
Und wir danken unserem Guide Jim für seinen unermüdlichen Einsatz.

Bitte helfen Sie uns weiter – wir brauchen Ihre finanzielle Unterstützung weiterhin. Ihre Möglichkeiten zur Hilfe finden Sie hier.

 

Nachtrag von Jim:

Your welcome and so glad to hear kinds back from you. The name of this village is Ban Paknga, Phonxay district.
They need kindness from our team EDUCATION​ FOR​ LIFE​ again if we can that you saw Vedios from me.
All students were very happy to get new materials from us and every students need to sit on the new table, chairs 😄.​Many thanks all for your kinds again to struggle fine donation to support the hill-tribes school in Laos.

If our team have more budget please tell me because we are still have more villages kindness from our team EDUCATION​ FOR​ LIFE.